Startseite > Ausstellung > Inhalt

Über das Gebäude Türen und Fenster Dichtband

Jun 19, 2017

Kunststofftüren und Fenster mit seiner guten Abdichtung in den letzten Jahren schnell besetzt den Markt, und ein nationaler Schwerpunkt auf die Förderung von Baumaterialien Produkte geworden, ist seine hervorragende Abdichtung und Abdichtung der Kredit ist untrennbar. Türen und Fenster zu Aktivitäten, in den Türen und Fenstern auf beiden Seiten und dem Boden müssen mit einer Lücke verlassen werden, der einzige Weg zum einfachen Öffnen und Schließen. Diese Hohlräume verursachen jedoch auch Lärm, Staub in die Tür, und die durch die Auswirkungen von Energieverschwendung verursachte Innenwärmedämmung, allgemein gesagt, durch die Hausfenster- und Türlücke, beträgt üblicherweise etwa 12% des gesamten Wärmeverlustes. Daher ist eine gute Dichtwirkung für die Qualität von Türen und Fenstern und die Hauptdichtungswirkung des Siegelbalkens besonders wichtig, deren Qualität direkt die Qualität von Türen und Fenstern bestimmt. Die gebräuchlichste Dichtung in China ist Nitrilkautschuk (NBR) gemischt mit Polyvinylchlorid (PVC), hat auch PVC-Beständigkeit gegen Ozon und NBR's Beständigkeit gegen Öl und Vernetzung, mit guten physikalischen und mechanischen Eigenschaften, die wichtigsten Rohstoffe von PVC reichen Quelle , niedriger Preis, so ist die Anwendung ziemlich umfangreich. Durch unterschiedliche Verarbeitungsmethoden lassen sich Dichtleisten in Silica und Nicht-Silica, GB Gb12002-12002, zu Kunststofftüren und -fenstern mit detaillierteren Qualitätsstandards einteilen. Silikondichtungsstreifen wird von der Polypropylenfaser gebildet, die durch Silikonöl verarbeitet wird, der Dichtungsstreifen nach Silikonölbehandlung kann offensichtlich die wasserdichte Leistung der Türen und der Fenster verbessern, während Anti-Altern, Flexibilität und Unterbringungswiderstand erheblich verbessert worden sind. Im Industriestandard JC T635-1995 muss der Dichtungsstreifen mit Silica behandelt werden.