Startseite > Ausstellung > Inhalt

Wetterschutz für UPVC-Fensterrahmen

May 20, 2020

Wetterschutz für UPVC-Fensterrahmen


Der Dichtungsstreifen reduziert den Wassereintrag und verhindert Energieverluste in Türen und Fenstern. Wenn der richtige Dichtungsstreifen richtig installiert ist, kann erheblich Energie gespart werden.

Alte Fenster und undichte Türen sind schwerwiegende Verstöße gegen den Energieverlust, der durch Luftleckage („Penetration“) von Fenstern, Türen und Wänden verursacht wird. Wenn Sie an einem windigen Tag Fenster klappern hören, die Luft weht oder Licht zwischen den beweglichen Teilen des Fensters oder der Außentür sieht, können Sie darauf wetten, dass das Heizen oder Kühlen der Luft kostspielig ist. Im Gegenzug treten im Winter unangenehme Zugluft und im Sommer überschüssige Kalorien auf.

Auch neue Türen und Fenster mit integrierten (eingebauten) Dichtungsstreifen müssen möglicherweise verbessert werden. Materialien von schlechter Qualität, unsachgemäße Installation von Türen und Fenstern oder beschädigte Dichtungsstreifen können zu einer schlechten Abdichtung führen. Das Ergebnis ist wiederum Energieverlust und Luftzug.

Der Dichtungsstreifen besteht aus verschiedenen Arten flexibler Materialien. Die richtige Wahl hängt vom jeweiligen Fenster oder der Tür und der jeweiligen Situation ab.