Startseite > Nachrichten > Inhalt

So kleben Sie den Dichtungsstreifen unten an der Tür ein

Feb 13, 2020

Suchen Sie die Tür, die versiegelt werden muss, messen Sie die Breite der Tür (den Abstand von der linken zur rechten Seite der Tür), suchen Sie einen unbenutzten alten Gürtel, schneiden Sie den Gürtelkopf ab und lassen Sie den Gürtel selbst. Messen und kürzen Sie den Gurt so, dass er so lang wie die Breite der Tür ist. Kleben Sie den Gurt an die Unterseite der Tür, um die Türnaht zu blockieren (der Gurt ist 1 mm breit vom Boden). Schlagen Sie den kurzen Nagel mit einem Hammer in den Gürtel und befestigen Sie den Gürtel an der Tür.


1. Messen Sie den Dichtungsstreifen und schneiden Sie ihn auf die für das Fenster geeignete Größe zu. Reinigen Sie dann die zu klebende Oberfläche mit dem Dichtungsstreifen.


2. Setzen Sie den Dichtungsstreifen ein (reißen Sie das Papier auf der Rückseite nicht ab) und markieren Sie, wo es zugeschnitten werden muss (z. B. markieren Sie, wo sich die Hardware befindet und wo der vertikale Streifen auf den horizontalen Streifen trifft).


3. Entfernen Sie das Papier auf der Rückseite von einem Ende, drücken Sie auf den Dichtungsstreifen, damit es klebt, und drücken Sie dann darauf, während Sie das Papier zerreißen, bis alles fertig ist.