Startseite > Nachrichten > Inhalt

Was sollen wir tun, wenn die Gummidichtung Schimmel hat?

Aug 13, 2020

Bei der Verarbeitung, Lagerung und Verwendung von Gummidichtungsstreifen und ihren Produkten verschlechtern sich aufgrund der umfassenden Einwirkung interner und externer Faktoren die physikalischen und chemischen Eigenschaften sowie die mechanischen Eigenschaften von Gummidichtungsstreifen allmählich und verlieren schließlich ihren Gebrauchswert. Diese Änderung wird als Gummidichtungsstreifen Alterung bezeichnet. Es ist gekennzeichnet durch Risse, Klebrigkeit, Aushärten, Erweichen, Kreiden, Verfärben und Mehltau. ) Niederschlag aufgrund plötzlicher Temperaturänderungen oder anderer Umweltfaktoren, was relativ selten ist


Grund: Da der Herstellungsprozess des Gummidichtungsstreifens immer noch etwa 10% Protein und Fett enthält, kann es leicht von Mikroorganismen in der Luft als Kulturmedium verwendet werden, sodass Schimmel wächst.


Methode zum Entfernen von Mehltau vom Gummidichtungsstreifen:


1. Es kann mit Benzoesäure (Natrium) -Lösung behandelt werden, es hat eine bessere Wirkung gegen Mehltau und Mehltau.


2. Mit Lösungsmittel (84 Desinfektionsmittel, Benzin, Toluol usw.) abwischen.


3. Backen bei hoher Temperatur entfernen.


Tel: +86-573-87020818

Fax: +86-573-87097588

E-Mail: leader@leadersealing.com

Hinzufügen: 376 # Tangnan East Road Xiashi Street, haining, jiaxing, zhejiang